Was macht Mönchgut so speziell?

Die Halbinsel Mönchgut wird allgemein als der landschaftlich schönste und vom Erholungswert bedeutendste Teil der Insel Rügen angesehen. Steigen Sie ein in eines der Wahrzeichen Rügens, den „Rasenden Roland“. Er bringt Sie mit lautem „Ohhh ohhh“ und nostalgischem Flair zu den Sehenswürdigkeiten auf der Strecke zwischen Putbus und Göhren. Genießen Sie den Rundblick über Mönchgut von der Burg Granitz oder flanieren Sie über die schier endlose Strandpromenade in Binz und die historische Seebrücke in Sellin.

Foto2 Foto1